Montag, 1. Dezember 2014

Aran mit Blaubeere

Kommt euch die Mütze bekannt vor? Klar! ich habe sie ein zweites Mal gestrickt.
Der klein Andrew ist ja nicht in meiner Nähe und so kann ich auch nicht ausprobieren, ob wirklich alles passt. Die erste Mütze ist, obwohl ich mich nach der Anleitung gerichtet habe, etwas kurz geworden. Weil der Kleine und auch auch die Mama diese Mütze lieben habe ich sie ein zweites Mal gestrickt. dieses mal etwas mehr in die Höhe.
Dazu kommt noch eine Aranjacke, damit das Päckchen auch wirklich voll wird.
Die Knopfleisten sind gehäkelt und liegen wunderbar glatt und in Form. Ich werde noch ein paar kleinere Hirschhornknöpfe besorgen und dann kann alles nach Schottland gehen.

Kommentare:

Monika Ventura (etna2000) hat gesagt…

Hallo Elsbeth,

die beiden Teile sind dir wirklich gut gelungen. Auf diesem Foto sieht die Muetze auch nach Blaubeeren aus, was nicht auf allen Fotos so rauskommt.
Da wird sich Andrew ja freuen.

Baci, Monika

Sonja`s Gestricksel hat gesagt…

Wunderschöne Jacke und Mütze!
LG Sonja