Montag, 5. Dezember 2011

Hirsch mit Herz (oder umgekehrt)

In diesem Winter sind Hirsche angesagt.
Insgesamt habe ich jetzt sechs gestickt und drei Herze daraus genäht.

Freitag, 2. Dezember 2011

Hirsche und ein Lebkuchenmann

Die Weihnachtsvorbereitungen sind voll im gange  und ein paar kleine Stickereien habe ich auch noch fertig gemacht. So wie dieser Hirsch, den ich zweimal gestickt habe um noch schnell ein Herz daraus nähen zu können.
  Der Lebkuchenmann wird eingerahmt und kommt in die Küche.

Donnerstag, 24. November 2011

Warme Weste

Bis Weihnachten hat es , wie auf der Karte angekündigt, doch nicht gedauert. ;-)
Eine Weste ist entstanden und sie wird mich, wenn der Winter je kommen sollte schön warm halten.
Gestrickt habe ich sie mit Nadelstärke 5 und anschließend mit einem Krebsstich umhäkelt.

Montag, 24. Oktober 2011

Es weihnachtet

 Den Pullover habe ich dem kleinen Andrew natürlich persönlich nach Schottland gebracht. Eine Woche habe ich ihn versorgen und knuddeln dürfen. ein kleines Andenken habe ich mir aus einem Kreativ Shop mitgebracht und auch schon fertig gestickt.
Diese 3 kleinen Bildchen mit Weihnachtmotiv. Nur die Rahmen muss ich noch kaufen

Freitag, 7. Oktober 2011

Babypullover

Jetzt ist er fertig und der kleine Andrew muss nur noch hineinwachsen. Es war mehr Arbeit als ich dachte. Die unregelmäßigen Streifen ergaben viele Fäden die zu vernähen waren.
Am Hals wird der Pullover mit einer Kordel geschlossen an der zwei kleine Bommel hängen.

Donnerstag, 29. September 2011

Es ist ein Junge

Endlich hat das Warten ein Ende. Vorgestern hat ein kleiner, süßer Junge das Licht der Welt erblickt. Meine Tochter hat einen Sohn geboren. Wir alle sind überglücklich. Mutter und Kind geht es gut. Alles verlief normal und auch  die Frage ob ich hellblaue oder rosa wolle kaufen soll hat ein Ende.
Jetzt stricke ich an einem Pulli  den der Kleine tragen kann wenn er sechs Monate alt ist. Babys wachsen ja so schnell und für die ersten Monate ist gesorgt. 

Samstag, 10. September 2011

Einkaufnetz und Mustertuch

Der Sommer ist eine Zeit in der man sich sehr viel mehr draußen aufhält, sich gegenseitig Besucht und verreist. Da bleibt manchmal wenig Zeit für Handarbeiten. Etwas jedoch habe ich trotzdem geschafft.
 Ich habe an meinem Mustertuch weitergearbeitet und kann so einig Fortschritte vorweisen.
Außerdem habe ich noch einmal das Einkaufsnetz gehäkelt. Das Netz findet ihr auch wieder bei DaWanda

Mittwoch, 17. August 2011

Granny-Kissen

In letzter Zeit habe ich nicht sehr viel getan. Ich hatte eine Urlaubsvertretung in meiner Arbeitsstelle übernommen und mein Sohn aus Dublin ist schon seit zwei Wochen zu Besuch. Natürlich will ich Zeit für ihn haben und wir haben wundervolle Tag verbracht. Zwischendurch habe ich einwenig gestickt und während des schwatzens ließ sich dieses einfach Granny-Kissen wunderbar fertigstellen.
Einfach weiß mit einer irischen Rose in der Mitte.

Sonntag, 7. August 2011

Trachtenhose für Teddybären

Hier ist zur Trachtenjacke für Teddybären eine passende Trachtenhose. Träger abknöpfbar und auf dem Rücken gekeuzt. Ein paar Edelweiß zieren den Steg zweischen den Trägern. Natürlich wieder für einen Bären von ca. 40 cm Größe und einer Bauchweite von 36 cm  und natürlich zu finden bei Elsbeth und Ich 

Samstag, 30. Juli 2011

Trachtenjacke für Teddybären

Natürlich habe ich auch mal wieder etwas gestrickt. Man kann ja nicht ewig warten bis das Mustertuch fertig ist. Hier eine Trachtenjacke für einen Teddybären in braun melierter Wolle. Das Muster besteht aus Zöpfen und Perlmuster. Ein paar Trachtenknöpfe runden das ganze ab. 
 Passend für eine Bärengröße von ca. 40 cm
Bauchweite 36 cm

Sonntag, 24. Juli 2011

Fortschritte

Das Mustertuch nimmt langsam Gestalt an. Trotzdem wird es noch lange dauern bis es fertig ist.
Montag fahre ich in die Stadtmitte und dort werde ich mir Wolle besorgen um das Granny-Kissen fertig häkeln zu können.
Aber nicht dass ihr denkt, ich habe sonst nichts getan. etwas gemalt habe ich auch wieder und HIER könnt ihr es euch ansehen.

Freitag, 15. Juli 2011

Alles braucht Zeit

Für meine Granny-Kissenhülle muss ich noch Wolle nachkaufen. Das Mustertuch macht sehr viel Spaß zu sticken, ist aber sehr viel Arbeit und wird sehr groß.
Und zwischendurch mussten auch noch ein paar Bilder gemalt werden.
Bei mir herrscht Vollbeschäftigung :-)

Montag, 27. Juni 2011

Mustertuch

Zum stricken war es mir in letzter Zeit viel zu warm. Ich habe Urlaub gemacht und da waren es bis zu 35 Grad im Schatten. Also habe ich, wenn ich abends auf der Terrasse saß, etwas gestickt.Das Wird ein Mustertuch. Bei den kleinen Figuren hat man das Gefühl schnell voran zu kommen. Allerdings weiß ich nicht, wann ich es jemals fertigbekommen werde, denn das Tuch wird ziemlich groß. Gefunden habe ich das Muster dasfür HIER

Samstag, 11. Juni 2011

Spielhose mit Jäckchen

Bevor ich in den Urlaub fahre, habe ich noch schnell diese Spielhose mit Jäckchen fertiggestrickt. Ich hoffe, dass sich eine Puppenmama findet die sich darüber freut und sie ihrem Liebling anzieht
Zu haben ist sie bei
Für eine Puppe von 35-40cm


Dienstag, 7. Juni 2011

Tanz in den Mai (fertig)

Jetzt ist das Bild endlich fertig. Ein Jahr hat es gedauert. Ich brauche nur noch einen passenden Rahmen und dann kann es nach Schottland geschickt werden. Wenn meine Tochter nicht zufällig hier in diesen blog schaut, wird es eine Überraschung.

Sonntag, 29. Mai 2011

Tanz in den Mai

Nach fast einem Jahr habe ich mal wieder meine Stickarbeit aus dem Schrank geholt. Ich hatte dieses Bild angefangen, weil ich es süß fand, wusste damit aber nichts wirklich anzufangen.
Jetzt, da ich Oma werde, sieht die Sache anders aus. Es passt wunderbar in ein Kinderzimmer.

Donnerstag, 26. Mai 2011

grünes Netz

Dieses Einkaufsnetz habe ich jetzt schon 2 mal gehäkelt. Das erste war in rot. Es hat sehr viel Spaß gemacht es zu fertigen. natürlich konnte es meine Tochter sofort gebrauchen und so habe ich es ein zweites mal gehäkelt. Diesesmal in grün. Es ist sehr geräumig und beim Tragen fühlt es sich wunderbar weich in der Hand an. Schneidet also nicht ein. Zu sehen ist das Netz auch HIER 

Samstag, 21. Mai 2011

Puppenkleid mit Sonnenhut

Für Puppengröße: 35 -40 cm
Aus etwas rosa und weißer Wolle habe ich mal schnell etwas für eine Puppe gefertigt. Das Kleid ist gestrickt. Auf den Schultern sind MarienenkäferKnöpfe mit denen das Kleid geschlossen wird. Für einen Sonnenhut mit gekräuselten Rand, hat die Wolle noch gereicht
Das Kleid kann man auch HIER finden

Dienstag, 26. April 2011

Weiße Babydecke

Eine zweite Babydecke habe ich fertig bekommen. Diesesmal habe ich sie gestrickt. Meine Tochter war für eine knappe Woche hier und ich habe abends  fleißig an der Decke gearbeitet, in der Hoffnung diese fertig zu bekommen, bevor die zukünftige Mutter wieder abreist. Leider war das nicht möglich, denn es fehlte mir etwas an Wolle und während der Ostertage konnte ich nichts nachkaufen.
Aber jetzt ist es soweit und die Decke wird mit anderen diversen Kleinigkeiten in einem Paket die Reise nach Schottland antreten.
Wolle: Schachenmayr Babywolle natur
Maße: 65 x 80 cm
225 Gramm

Samstag, 16. April 2011

Rosen, Rosen, Rosen

Gestern Abend hatte ich einfach Lust zu experimentieren. Also habe ich meine Wollreste aus dem Schrank geholt , mir mein neues, wunderschönes Buch aus dem Regal genommen und habe daraus drei verschieden Rosenarten gehäkelt  
Flammende Rose, Irische Rose, Moosröschen

Montag, 11. April 2011

Mal schnell zwischendurch

Ab und zu habe ich Freude daran Kleinigkeiten zu fertigen.
Hier sind es ein paar Körbchen in verschiedenen Größen, die schon alle als Osternest ihren Abnehmer gefunden haben.

Samstag, 9. April 2011

Babydecke

70 x 100 cm  - 30 Square´s
Es ist eine Weile her, dass ich euch mein Einkaufsnetz gezeigt habe, das schon viel im Gebrauch ist.
Aber ich war nicht untätig. Ich habe für mein kommendes Enkelkind ein Decke gehäkelt
Sie ist mehr um darauf zu spielen oder um irgendwo drauf zu legen, denn ich finde sie etwas dick. Eine dünne, aber gestrickte Decke habe ich schon angefangen. Aber hier erst einmal meine Baby -Granny - Square - Decke


Donnerstag, 31. März 2011

Neue Schätze

Obwohl ich noch immer an einer dicken und bunten Babydecke arbeit, ist mein Kopf schon wieder voller Pläne. Es juckt mir in den Fingen, denn heute sind neue Schätze bei mir, per Post eingetroffen.

Sonntag, 6. März 2011

Fertig

ich kann einkaufen gehen. Meine Tasche ist fertig. Es hat Spaß gemacht sie zu häkeln.


Größe: B39  x H41cm

Sonntag, 27. Februar 2011

Einkaufsnetz

Zum ersten Mal häkle ich im Filet Muster mir ein Einkaufsnetz.
Das Muster gefällt mir schon mal ganz gut
Obwohl ich mich genau an den Vorgaben gehalten habe
fällt  das Netz einige Zentimeter weiter aus als angegeben.
Aber ich habe schon so oft geribbelt und hin und her probiert,
dass ich beschlossen haben es einfach so zu belassen.

Freitag, 25. Februar 2011

Ahoi !!!

Das ist so richtig was für Seebären.
Für einen Bären von ca. 45 cm Größe. Bauchweite ca. 40 cm

Einen Pullover Für Teddybäre. Aus Sockenwolle in Blau-Weiß. Am Hals wird er mit 2 kleinen Knöpfen geschlossen. Ich finde ihn süß und irgend eine Teddymama sicher auch. Zu finden ist er auch bei DaWanda und vondir

Freitag, 11. Februar 2011

Lavendelkissen

Meine Tochter Sandra ist aus Schottland angereist. Sie hat in ihrem Garten Lavendel stehen und wollte diese kleinen Säckchen haben, in die man die die Blüten  füllen kann. Natürlich muss es was schönes sein und so hat sie sich Material zum besticken gekauft.
 Sie möchte aber diese Säckchen fertig mit nach Hause nehmen, also fingen wir beide an zu sticken und haben in 2  1/2 Tagen jeder eins fertig bekommen. Jetzt tun mir die Finder weh und ich sehr bald Kreise vor meinen Aufgen. Es war so schwierig, weil die Kreuzstiche so winzig-klein waren. Das Ergebnis ist ganz gut geworden. Hier ist mein Anteil an dieser Arbeit.  

Dienstag, 8. Februar 2011

Ta-da...!

Sie sind fertig, die Ofenhandschuhe.
Baumwolle von Anchor Style
Es hat Spaß gemacht sie zu häkeln.

Meine Tochter hat sofort ein Auge darauf geworfen.
Ich habe sie ihr in den Koffer gesteckt, damit sie sie auch wirklich mitnimmt,
wenn sie zurück nach Schottland fliegt.

Donnerstag, 3. Februar 2011

Wieder ein KAL

Es muss nicht immer etwas spektakuläres sein.
Jetzt wird einfach mal ein Ofenhandschuh gehäkelt.
Es geht ganz einfach und ist auch für Anfänger geeignet.
Ich häkle ihn zusammen mit der Gruppe: "Die Unperfekten"
Der Name ist Programm. Also traut euch ruhig. Wenn ihr Lust habt mitzumachen,
so seid ihr herzlich eingeladen.
Einfach auf diesen LINK klicken

Mittwoch, 26. Januar 2011

Bunte Streifen

Kunterbunt sind sie neuen Stinos. Mal schnell... so zwischendurch ... aus Restewolle gestrickt
Bald kommt meine Tochter, die kann sie gleich anziehen
Größe 41 Nadelstärke 2,5 mit verstärkter Ferse

Donnerstag, 20. Januar 2011

Schal "Rohottoknit" und Handytasche

Mein Schal " Tohottoknit" ist fertig.
Es hat eine Weile gedauert, bis ich das Muster auswendig konnte, aber die Mühe hat sich gelohnt. Er wiegt nur 100 Gramm und sieht wundervoll filigran aus.
Material: Strumpfgarn Bamboo von Fabiani
Nadelstärke:4
Das Muster finde ich sehr schön, weil man es von beiden Seiten tragen kann und es keine Links und Rechts gibt.
Auf Wunsch habe ich noch ganz schnell eine Handytasche im Trachtenstil gestrickt.
Sie wird mit einen kurzen Stück Klettverschluss geschlossen.
Morgen geht sie auf die Reise nach Irland.

Donnerstag, 13. Januar 2011

Gestrikte Filzpuschen

Nun habe ich mir ein paar Pilzpantoffeln gestrickt; herrlich warm und bequem. Für diese Jahreszeit sind sie genau das Richtige. Etwas Mühe machte das Filzen. Eine Anleitung dazu war nicht dabei und ich musste mir bei vielen, netten Internet-Strickfreundinnen Rat einholen.

Erst habe ich die Puschen bei 40 Grad in der Waschmaschine gewaschen. Das machte aber keinen großen Unterschied. Dann habe ich mir auf Anraten Tennisbälle besorgt und die mit in die Maschine getan. Die Verfilzung ließ noch immer sehr zu wünschen übrig. Jetzt habe ich sie mit Tennisbälle auf 60 Grad gewaschen. Hurra!!!! Meine Puschen sahen herrlich verfilzt aus, aber waren mir noch immer viel zu groß. Also habe ich letzteres noch einmal wiederholt und jetzt passen sie endlich.
Ich hatte mir mal wieder, viel zu viel Wolle gekauft und habe gleich noch ein paar für meinen Sohn gestrickt. Da aber beide Paare gleich aussehen, gibt es nur ein Bild.
Material: Filzwolle
Nadelstärke: 8
Schuhgröße: 6 1/2 und 10

Freitag, 7. Januar 2011

Angestrickt

Material: Strumpfgarn Bamboo von Fabian
Nadelstärke 4
Ich stricke mit Nettys Gruppe gemeinsam einen Schal.
Bis jetzt habe ich das Muster noch immer nicht im Kopf
und ich zähle noch jede Reihe.
Ich gebe zu, es macht mich nervös.
Das Ergebnis schaut aber gut aus.

Mittwoch, 5. Januar 2011

Puppenjacke mit Tasche

Die Feiertage sind vorüber und die Gäste abgereist.
Langsam kehrt Ruhe ein. Ich habe wieder Zeit mich meinem Hobby zu widmen.
Ich habe eine Puppenjacke, die ich schon in der Adventszeit angefangen habe fertiggestellt und gestern die Knöpfe angenäht
Das Garn reichte noch für eine passende Tasche auf der als Knopf ein Marienkäfer ist.
Passend für eine Puppe von  40 - 45 cm