Dienstag, 28. September 2010

Bunt, Bunt, Bunt

Was macht man mit all den Wollresten?
Meine Taschen und diversen Aufbewahrungsecken quillen fast langsam über.
Um aber etwas stricken zu können , müsste ich ja wieder Wolle dazu kaufen, was ich aber nicht wollte
Dann brachte mich Lucy mit ihrem bezraubend, bunten Blog auf eine Idee.
Für ein Kissenhülle reichte meine Reste ohne dass ich eine Farbe nachkaufen muss.


Dann habe ich mir natürlich überlegt, wie ich die Kissenhülle schließe.
Einen Reisverschluss fand ich nicht so gut. So kam ich auf die Idee, mir bunte Knöpfe zu kaufen.

 So sieht das Kissen auch gut aus, wenn es verkehrtherum liegt.

Kommentare:

Sunsy hat gesagt…

Tolle Idee! -Und nun kannst du wieder Wolle kaufen :))))

Ganz liebe Grüße - Sunsy

Runa Siebenpfad hat gesagt…

Dein Kissen ist toll geworden. Gerade jetzt bei diesem doofen Wetter zur Zeit ist doch sowas bunten ein schöner Stimmungsaufheller :)

Liebe Grüße
Runa

salkaye hat gesagt…

Die Idee ist super!
Falls du noch einmal so einen Resteberg hast - die Vintage Vertical Stripe Crochet Blanket ist auch ein toller Restevernichter, ich häkle sie gerade.
Und im Hintergrund sitzt sogar noch das Bunny! :) Meins sitzt bei mir im Regal, so dass ich es vom Bett aus sehen kann.

Liebe Grüße,
Sal