Freitag, 29. Mai 2009

gerahmt


Heute stelle ich noch einmal ein Bild mit Stickereine in diesen Blog. Einmal sind das die Stiefmütterchen, die man schon unten sieht und etwas neues.
Ich habe beides gerahmt weil ich es weiter verschenke.
Und jetzt, das verspreche ich, geht es wieder an die Stricknadeln.

Donnerstag, 21. Mai 2009

Blütenkranz

Nach so vielen Schafen, wird es mal wieder Zeit mit etwas Handarbeit zu kommen.
Dieses Mal habe ich einen Blütenkranz gestickt. Ich hoffe, dass er nicht von den Schafen gefressen wird

Ich betreue seit etwa 4 Jahren eine nette Dame die Querschnittgelähmt ist. Sie ist aber geistig noch fit und man kann mit ihr über alles reden und diskutieren. Ich mag sie sehr. Sie ist, so lange ich sie kenne, noch nie ungeduldig geworden oder gar schlecht gelaunt. Ich weiß sie mag diese Stickerei und nächste Woche ist ihr Geburtstag.
Ich werde diesen Blütenkranz einrahmen und ihn ihr schenken.
Ich freue mich schon auf das Gesicht, dass sie dann macht

Dienstag, 19. Mai 2009

Die Herde wird größer

Heute ist mein Glückstag. Nicht nur dass ich bei Rena ein paar Untersetzer gewonnen habe und sie heute bei mir angekommen sind, nein, auf derTreppe lag auch ein Päckchen das für mich bestimmt war. Ein Muttertagsgeschenk meines Sohnes Florian.
Und was war drin?

Seames !!!



Er war von Schottland bis Düsseldorf so lange unterwegs, dass man meinen könnte, er habe die Strecke zu Fuß zurückgelegt.
Aber er ist angekommen und ist er nicht ein Prachtkerl?
Mitgebracht hat er eine süße Entenkarte und Pralinen von Thorntons.
Sie sind köstlich und ich kann da nie wiederstehen.

Dienstag, 12. Mai 2009

Gerade aus Schottland eingeflogen



Meine Tochter Sandra, die weiß dass ich alles mit Ewe liebe, hat mir diese Tasche geschickt.
Ich werde sie wohl als Wollkorb benutzen

Samstag, 9. Mai 2009

Ich wünsche allen Müttern einen schönen Muttertag

Von allen Müttern auf der Welt
ist keine, die mir so gefällt
weil meine Mutter, wenn sie lacht,
mich ansieht, mir die Tür aufmacht.
Auch wenn sie aus dem Fenster winkt
und mit mir rodelt, mit mir singt
und nachts in Ruhe bei mir sitzt,
wenn`s draußen wettert, donnert, blitzt,
und wenn sie sich mit mir versöhnt,
und wenn ich krank bin, mich verwöhnt-
ja, was sie überhaupt auch tut,
ich mag sie immer, bin ihr gut.
Und hin und wieder wundert`s mich,
daß wir uns fanden - sie und ich.


Freitag, 8. Mai 2009

Alles-Wird-Gut-Decke

Nachdem die ersten Ecken lange genug in meinem Wollkorb lagen, habe ich mal wieder etwas daran gearbeitet und man kann schon langsam erkennen, dass es eine Decke werden soll

Donnerstag, 7. Mai 2009


Ich habe mal kurz für meinen Hasen ein Kleidchen gestricke. Es ist etwas warm ausgefallen, aber manchmal sind die Tage auch noch etwas kühl

Freitag, 1. Mai 2009

Golden Stairs

Meine "Golden Stairs" sind fertig.
Es hat viel Geduld gekostet, denn die Reihen waren lang.
Ich habe diesen Schal zwei Mustersätze breiter gemacht, als es beim vorhergegangenem Schal "Rainbow" war.
So kann man diesen Schal auch als Stola tragen.
Der Goldene Faden im Garn lässt alles elegant wirken.