Samstag, 19. Dezember 2009

Grauer Pullover mit keltischem Knoten / Gray sweater with celtic knot

Endlich habe ich mir eine Kamera ausleihen können und habe
den Pullover den ich während meiner PC-Abstinenz fertiggestellt habe fotografiert können. Ein neuer Fotoapparat steht auf der Weihnachtwunschliste
Der Pullover ist genau das Richtige für die kalten Tage
------------------------------------------------
Finally I´m able to borrow a camera and took a picture of my
Sweater which I have completed during my PC abstinence. A new camera is on the Christmas wishing list
The sweater is just right for the cold days

Keltischer Knoten
Die Bildqualität ist nicht so sehr gut, weil ich mit dem neuen Bildbearbeitungsprogramm noch kämpfe.
Aber ich denke, dass man sehr gut alles erkennen kann.
Ich bin auf jeden Fall froh mal wieder etwas zeigen zu können

Donnerstag, 10. Dezember 2009

Wieder da :-)))

Endlich habe ich wieder einen funktionierenden Computer und kann wieder ins Netz, ohne in eines der fragwürdigen Internetcafes zu müssen. Es ist schön wieder hier zu sein.
Das Schicksal hatte mich auf eine harte Probe gestellt. Ich vermisste das Internet, den sofortigen Zugriff auf Informationen, meine Blogs, das Zeigen meiner Handarbeiten und vor allem die vielen netten Kontakte die ich auf diesem Wege geknüpft habe.
Die Entzugserscheinungen waren gewaltig.
Ich wünsche euch einen schönen Abend

Sonntag, 29. November 2009

Allen einen schönen 1. Advent

Leider hat es mit der Reparatur meines Computers nicht so geklappt, wie ich es erhofft habe. Es ist komplizierter als gedacht. Also muss ich mich noch etwas gedulden ; im schlimmsten Falle bis Weihnachten.
Natürlich war ich in der PC-freien-Zeit fleißig. Inzwischen habe ich einen Pullover(Ufo) fertig bekommen, einen Möbius gestrickt und an anderen Projekten weiter gearbeitet. Leider kann ich keine Bilder zeigen, da ich jetzt von einem Internetcafe´aus schreibe.
Ich hoffe Euch bald wieder von meinem eigenem PC schreiben zu können von dem es mir dann wieder möglich ist Bilder hoch zu laden.
Ich wünsche euch eine schöne Vorweihnachtszeit

Sonntag, 15. November 2009

Zwangspause

Leider mache ich im Moment eine Zwangspause, denn mein Pc ist defekt.
Ich kann nur ab und zu vom Internetcafe aus hier vorbei schauen.
Ich kann also, obwohl ich jetzt viel mehr Zeit fürs Stricken habe, keine Bilder meiner Arbeiten zeigen.
In der Hoffnung, dass der Schaden bald behoben ist, wünsche ich euch allen einen schönen Tag.

Donnerstag, 5. November 2009

Time To Put Ewe´r Feet Up


Heute habe ich einen freien Tag. Jedoch kann ich nicht wie dieses Schaf einfach die Füße hochlegen.
Ich räume Schüblanden auf. Zumindest die meines Schreibtisches und dabei habe ich dies süße Bild wiedergefunden.
Weihnachten geht es für mich - wie auch im letzten Jahr - nach Schottland zu meinen Kindern.
Dort werde ich mich dann auf die Suche nach Ewe begeben und vielleicht wird meine Herde dann wieder größer

Sonntag, 1. November 2009

Schal Honeycomb


Lange habe ich an ihm gestrickt und lang ist er geworden
und schön.
Schal
Muster Honeycomb
Nadel 3.5
Länge 245 cm
Breite 37 cm
Farben: Von Blau über Braun bis Rosa

Donnerstag, 15. Oktober 2009

Wichtelaktion zum 3. Advent

Bald findet in Ciarans Gruppe wieder eine Wichtelaktion statt.
Anmelden könnt ihr euch bis zum 31. Oktober 2009.
Eure Wichtelpartner erhaltet ihr am 1. November 2009.
Letzer Versendetermin ist der 5. Dezember 2009.
Gemeinsames Öffnen ist der 13. Dezember 2009 und somit Beginn des Abstrickens.

Die Regeln:

In 100g Sockenwolle oder Häkelgarn werden kleine Geschenke im max. Wert von € 10,00 eingewickelt. Das Knäuel wird gemeinsam am 13. Dezember begonnen abzustricken oder abzuhäkeln. Wenn alle Schenkis befreit sind, bzw. das Stückerl fertig ist, wird bitte ein Foto gemacht und hier oder im eigenen Blog gezeigt.

Samstag, 10. Oktober 2009

Schal Bali jetzt bei DaWanda anschauen
Schal Irland jetzt bei DaWanda anschauen
Schal Povence jetzt bei DaWanda anschauen

Mittwoch, 7. Oktober 2009

Wieder ein Schal


Nicht dass ihr denkt, ich hätte nichts getan.
Ich habe einfach zu viel auf einmal angefangen.
Aber jetzt habe ich es doch geschafft und habe noch einen Schal fertig bekommen.
Er ist aus einer wunderschönen, weichen Wolle von Petra gemacht.
Sie hatte diese Wolle Bali genannt. Ob man auf Bali einen Schal braucht weiß ich nicht, aber man kann ihn ja auch hier Tragen
Die letzten beiden Schals die ich gearbeitet habe waren aus aus Wolle die ich von Petra
habe. Einmal war das Provence und dann Irland.
Ich werde alle drei am Wochenende in meinen DaWanda Shop setzen

Sonntag, 13. September 2009

Noch mehr Bilder von der Hochzeit

Hier kommen statt Bilder meiner Strickarbeiten noch ein paar Hochzeitsbilder. Ich hoffe ihr verzeiht einer stolzen Mutter



Freitag, 11. September 2009

Mittwoch, 9. September 2009

Zurück von der Hochzeit


Gestern Abend bin ich müde, erschöpft und voller Mückenstiche, aber glücklich wieder aus Italien zurückgekehrt. Es war eine wunderschöne Zeit und eine traumhaft schöne HOchzeit.
Einwenig habe ich dazu auf meiner Seite Meine Welt geschrieben und auch ein paar Bilder hineingesetzt

Montag, 31. August 2009

Hochzeit und Urlaub


Ich verabschiede mich von euch für eine Woche, denn morgen geht es auf die Reise.
Ich werde bis Venedig fliegen und von dort abgeholt werden. Von dort geht es mit dem Auto weiter Richtung Padua.
Es wird nicht nur ein Urlaub werden, sondern auch die Hochzeit meiner Tochter Michaela.
Ich werde zum ersten mal Schwiegermutter und ich hoffe eine gute.
Es wird für mich also auch eine aufregende Zeit, aber Aufgeregt bin ich jetzt schon.
Ist Michaela doch das erste meiner Kinder das heiratet.

Mittwoch, 26. August 2009

Warm in Lavendel

Noch ist das Wetter warm; in den Geschäften jedoch sieht man die ersten Herbstdekorationen.
Auch ich bin schon für die etwas kühlere Jahreszeit gewappnet und habe diesen Schal fertig gestrickt.
Länge:150 cm Breite:30 cm
Nadelstärke 3
Verbrauch 100g
Die wundervolle, handgefärbte Wolle habe ich von Lavendeltraum

Samstag, 8. August 2009

Sommerjacke, Summer - cardigan


Endlich ist sie fertig meine Sommerjacke. Gestrickt mit Nadelstärke 3,5
Ich habe schon befürchtet, dass ich sie erst im nächsten Sommer anziehen kann.
Aber jetzt ist es soweit und ich kann sie euch zeigen.
Es war eine Geduldarbeit, aber sie ist genau so geworden wie ich sie mir vorgestellt hatte.
Hier das Muster der Jacke, weil dies auf dem Foto oben nicht zu erkennen ist

Montag, 20. Juli 2009

erneuter Nähversuch


Heute habe ich mich mal wieder ans Nähen gemacht und aus dem Stoff eines ausrangierten Rockes ein Duftherz genäht.
Ich finde, es ist gar nicht so schlecht geworden.
Immerwieder stelle ich mir vor, wie ich mir tolle Sachen nähe, aber wenn ich einmal dabei bin, macht es mich nervös und kribbelig.
Ich glaube, ich klappere doch lieber mit den Stricknadeln

Donnerstag, 16. Juli 2009

Kleiderhänger "Häschenschule"


Ich habe mal meinen Schrank ausgeräumt und fand noch so einige wundervolle Sachen. Alles angefangen und nicht fertig gemacht. Jetzt habe ich diesen Kleiderhänger fürs Kinderzimmer, mit Moriven der Häschenschule fertiggestellt.
Ihr findet ihn auch lings wenn ihr auf Dawanda klickt.

Mittwoch, 15. Juli 2009

Was ich gerade lese


DIE MASCHEN DER FRAUEN SIND NICHT NUR AUS WOLLE
Walker &Daughter heißt der gemütliche Strickladen auf der Upper Westside, der Woll-Fans aus Manhatten anzieht. Denn was ist schöner, als mit einem Knäuel weicher Wolle im Schoß und umgeben von den besten Freundinnen einzigartige Dinge zu stricken? Das Denken sich auch die fünf so unterschiedlichen Frauen, die sich seit Jahren hier zu ihrem Strick-Club treffen. Es geht um die beste Wolle, die turbulenteste Liebe und den größten Kummer. Und es geht um Freundschaft zueinander, die auf eine harte Probe gestellt wird.

Dienstag, 14. Juli 2009

In Lile Stofhus gibt es wunderschöne Sachen zu gewinnen. Wer schöne Stoffe mag kann dort sein Glück versuchen

Montag, 13. Juli 2009

Gardienen für Schottland


Nach einer langen Pause möchte ich mal wieder etwas zeigen.
Ich stricke sehr viel. Allerdings sind es größere Projekte, für die ich Zeit brauche um sie fertigzustellen.
Inzwischen habe ich für meine Tochter (für zwei Fenster) Gardienen genäht.
Sie sind nicht fertig zu sehen, weil ich keine Möglichkeit habe sie aufgehängt zu fotografieren.

Samstag, 20. Juni 2009

Gegen irisches Wetter

Das erst gute Stück habe ich fertig.
Aus der Wolle "Irland" habe ich einen Schal gestrickt
5 rechts 5 links.
Er passt wunderbar zu meiner grünen Jacke

Mittwoch, 17. Juni 2009

Ich sage von ganzem Herzen
danke-0014.gif von 123gif.de
für eure wundervollen Vorschläge

linie-0374.gif von 123gif.de

Dienstag, 9. Juni 2009

Was mach ich nur daraus????

Von Petra bekam ich mit der Post 3 wunderschöne Strang Wolle zu je 100Gramm bekommen.
Lauflänge 420m, für Nadelstärke 2,5-3
Jetzt meine Frage:
Ich möchte nicht unbedingt nur Socken daraus stricken. Was gibt es noch?
Was kann ich mit 100g Wolle stricken?
Ich warte gespannt auf eure Vorschläge!

Bezeichnungen: Irland, Bangkog, La Provence

Montag, 1. Juni 2009

Freitag, 29. Mai 2009

gerahmt


Heute stelle ich noch einmal ein Bild mit Stickereine in diesen Blog. Einmal sind das die Stiefmütterchen, die man schon unten sieht und etwas neues.
Ich habe beides gerahmt weil ich es weiter verschenke.
Und jetzt, das verspreche ich, geht es wieder an die Stricknadeln.

Donnerstag, 21. Mai 2009

Blütenkranz

Nach so vielen Schafen, wird es mal wieder Zeit mit etwas Handarbeit zu kommen.
Dieses Mal habe ich einen Blütenkranz gestickt. Ich hoffe, dass er nicht von den Schafen gefressen wird

Ich betreue seit etwa 4 Jahren eine nette Dame die Querschnittgelähmt ist. Sie ist aber geistig noch fit und man kann mit ihr über alles reden und diskutieren. Ich mag sie sehr. Sie ist, so lange ich sie kenne, noch nie ungeduldig geworden oder gar schlecht gelaunt. Ich weiß sie mag diese Stickerei und nächste Woche ist ihr Geburtstag.
Ich werde diesen Blütenkranz einrahmen und ihn ihr schenken.
Ich freue mich schon auf das Gesicht, dass sie dann macht

Dienstag, 19. Mai 2009

Die Herde wird größer

Heute ist mein Glückstag. Nicht nur dass ich bei Rena ein paar Untersetzer gewonnen habe und sie heute bei mir angekommen sind, nein, auf derTreppe lag auch ein Päckchen das für mich bestimmt war. Ein Muttertagsgeschenk meines Sohnes Florian.
Und was war drin?

Seames !!!



Er war von Schottland bis Düsseldorf so lange unterwegs, dass man meinen könnte, er habe die Strecke zu Fuß zurückgelegt.
Aber er ist angekommen und ist er nicht ein Prachtkerl?
Mitgebracht hat er eine süße Entenkarte und Pralinen von Thorntons.
Sie sind köstlich und ich kann da nie wiederstehen.

Dienstag, 12. Mai 2009

Gerade aus Schottland eingeflogen



Meine Tochter Sandra, die weiß dass ich alles mit Ewe liebe, hat mir diese Tasche geschickt.
Ich werde sie wohl als Wollkorb benutzen

Samstag, 9. Mai 2009

Ich wünsche allen Müttern einen schönen Muttertag

Von allen Müttern auf der Welt
ist keine, die mir so gefällt
weil meine Mutter, wenn sie lacht,
mich ansieht, mir die Tür aufmacht.
Auch wenn sie aus dem Fenster winkt
und mit mir rodelt, mit mir singt
und nachts in Ruhe bei mir sitzt,
wenn`s draußen wettert, donnert, blitzt,
und wenn sie sich mit mir versöhnt,
und wenn ich krank bin, mich verwöhnt-
ja, was sie überhaupt auch tut,
ich mag sie immer, bin ihr gut.
Und hin und wieder wundert`s mich,
daß wir uns fanden - sie und ich.


Freitag, 8. Mai 2009

Alles-Wird-Gut-Decke

Nachdem die ersten Ecken lange genug in meinem Wollkorb lagen, habe ich mal wieder etwas daran gearbeitet und man kann schon langsam erkennen, dass es eine Decke werden soll

Donnerstag, 7. Mai 2009


Ich habe mal kurz für meinen Hasen ein Kleidchen gestricke. Es ist etwas warm ausgefallen, aber manchmal sind die Tage auch noch etwas kühl

Freitag, 1. Mai 2009

Golden Stairs

Meine "Golden Stairs" sind fertig.
Es hat viel Geduld gekostet, denn die Reihen waren lang.
Ich habe diesen Schal zwei Mustersätze breiter gemacht, als es beim vorhergegangenem Schal "Rainbow" war.
So kann man diesen Schal auch als Stola tragen.
Der Goldene Faden im Garn lässt alles elegant wirken.

Samstag, 18. April 2009

Eine Überraschungspäckchen

Heute begann der Tag schon mit einer wundervollen Überraschung.
Der Postbote klingelte und brachte mir ein Päckchen.
Liebe Julianna, Osterei mit dem wundervoll gehäkelten drumherum
werde ich bis nächtes Jahr verwahren, aber den Tee und die
Salzburger Morzrtschokolade natürlich bald genießen.
Ach, und da waren noch so viele Kleinigkeiten mit liebevoll hineingepackt.
Sie werde alle einen Ehrenplatz erhalten. Ich danke dir liebe Julianna.

Mittwoch, 8. April 2009

Die Osterkuh

Ich habe eine liebe Bekannte, die ganz versessen darauf ist alles zu sammel was mit Kühen zu tun hat, was Kühe abbildet, oder darstellt. So bekommt sie Sonntag keinen Hasen, sondern eine Osterkuh

Große 15 X 20 cm

Sonntag, 29. März 2009

Ich war in letzter Zeit nicht ganz untätig.
Habe ich doch mal wieder ein UFO aus den Schrank geholt.
Es flog schon ziemlich lange darin herum und rappelte ungeduldig an den Türen
Die Hühner wurden auch schon ziemlich ungeduldig, aber jetzt ist es endlich geschafft.


Ostern kann kommen

Kreuzstich mit Perlgarn

DANKE


Ich möche allen Danke sagen, für die lieben Kommentare.

Montag, 16. März 2009

Die Fransen sind dran

Es ist so weit. Mein erstes Dreiecktuch ist vollständig fertig.
alle Fransen sind befestig.
Es war mehr Arbeit als ich dachte, aber es hat sich gelohnt

Montag, 9. März 2009

Ich bin wieder da

Ich bin gestern bei heftigem Schneegestöberin Edinburgh gestartet. Leider hat mich hier nicht der Frühling erwartet. Jedenfalls nicht so, wie ich es mir vorgestellt hatte.
Dafür waren meine Tochter und ich in Schottland, beim kaufen des Brautkleides erfolgreich.Wer es sehen möchte, für den habe ich ein Link geschaltet.
Sonst bin ich leider nicht zum Einkaufen gekommen, aber so ganz, ohne Ausbeute bin ich dann doch nicht nach Hause gekommen. Ein tolles Buch mit Sticktanleitungen habe ich mitgebracht.



Samstag, 28. Februar 2009

Ich bin dann mal weg

Ich verabschiede mich mal für eine Woche.
Ich fliege zu meinen Kindern nach Schottland.
Genaueres darüber findet ihr unter http://ekleinbrahm.blogspot.com/
Vielleicht schaffe ich es ein Schaf einzufangen, sodass meine kleine Herde wieder Zuwachs bekommt.

Dienstag, 24. Februar 2009

Romance

Jetzt ist es fertig, das Tuch "Romance"
Gefunden habe ich das Muster bei "Knitting Delight"
Das Garn ist von "Steffi´s Wollzauber"
Zwei Mal habe ich dieses Tuch gestrickt.
Das erste Mal ist es dem ribbeln zum Opfer gefallen, weil die Nadeln, die ich benutzte zu dünn waren
und das die Ausmaße des Tuches mehr einer Kindergröße glich.
Jetzt aber passt es, und ich bin froh es geschafft zu haben.
Ich muss jetzt nur noch eine Internet-Seite finden auf der erklärt wird, wie man Fransen befestigt.
Dann ist die "Romance" perfekt

Mittwoch, 18. Februar 2009

Kissenplatte / Zählmuster


Ich hatte mal Lust etwas zu sticken.
Vor kurzer Zeit habe ich noch gesagt, dass mich Zählmuster nur nervös machen,
jedoch bei dieser Kissenplatte musste ich es einfach ausprobieren.
Es hat wirklich Spaß gemacht
Stickmuster aus
"Handarbeits-Hit! Nr.1/2009

Sonntag, 15. Februar 2009

Alles - Wird - Gut - Decke

Ich habe den Rat der Meisten befolgt und eine habe eine helle Farbe dazu gewählt.
Es kann aber sehr, sehr lange dauern bis ich diese Decke fertig habe.
Es liege bei mir noch so viel andere schöne Muster und Handarbeiten, die ich alle auf einmal - wenn möglich gester - fertig haben möchte.

Mittwoch, 4. Februar 2009

Alles - Wird - Gut - Decke

Das Wetter sieht hier nicht so toll aus.
Es ist grau, aber dafür waren heute schon zwei Schornsteinfeger in meiner Wohnung
Die haben die Abgase der Heizung gemessen. Aber egal warum, es müsste doch Glück bringen, oder?
Und um diese beiden Glücksbringer in die Wohnung zu lassen, habe ich früher als sonst Feierabend gemacht. Also habe ich auch wieder mehr Zeit zum Stricken.
So habe ich von der bunten Sockenwolle, für die "Alles - Wird - Gut - Decke" , Muster gestrickt.
Es ist sehr interessant. Es ist ja ein bunter Knäuel und dadurch hat jedes Stück eine eigene Grundfarbe.
Jetzt bleibt nur noch die Frage, was für eine neutrale Farbe nehme ich, damit das Ganze nicht zu unruhig wird.